Mehr über mich

Seit dem 07.01.2020 trage ich den schamanischen Namen "Aurora", der meinen Seelenaufgabe beschreibt. Einen früheren schamanischen Namen (Miriam) habe ich damit in Dankbarkeit abgelegt.

Im Jahr 2018 bin ich auf den schamanischen Weg geführt worden; ohne, dass dies zuvor eine besondere Absicht von mir gewesen wäre. Bei Sinchota habe ich 2019/2020 eine schamanische Ausbildung absolviert.

Etliche Jahre habe ich in der Shambhala Tradition buddhistisch praktiziert - 2012 habe ich diese jedoch verlassen. Der Weg erschien mir für meine weitere Entwicklung nicht mehr angemessen. Dennoch habe ich in dieser Tradition viele wunderbare Menschen kennengelernt, sowie viel üben und erfahren dürfen. 

In meinem Alltag bin ich als Dipl.-Psychologin tätig - meist arbeite ich mit Menschen, die Ordnungswidrigkeiten oder Straftaten im Straßenverkehr begangen haben oder auf andere Weise auffällig geworden sind. Auch eine Beschäftigung mit Suchtthemen (Alkohol, Drogen) ist Teil meines Angebotes. Mehr siehe hier: www.mit-sicherheit-mobil-sein.de  

Zuhause bin ich in Ronnenberg (bei Hannover) und mein Büro ist in Hildesheim. 


Ich glaube an das Gute im Menschen und vertraue darauf: Alles geschieht zur richtigen Zeit. 




(Gedicht)

Lasst uns die Welt retten,...
wenn ja, wirklich ja, dann tun wir es jetzt, ja jetzt!

Lass uns die Welt retten,
mit Licht und Liebe
und wann soll das sein?
Ja jetzt, ja jetzt!

Lasst uns die Welt retten,
mein Gott ist sie schön,
Und wann soll das sein?
Ja jetzt, ja jetzt!

(20.12.2020)